Unsere Referenzprojekte:

  • Beratungsgesellschaft

    Risikomanagement:

    • Übernahme von Risikomanagement-Projekten im Finance-Sector,
    • Steuerung von Adressrisiken,
    • Weiterentwicklung von Fachthemen,
    • Trainerin zum Thema Changemanagement
  • Bank

    Risikomanagement und Controlling:

    • Einführung und Weiterentwicklung eines ganzheitlichen Risikomanagements,
    • Controlling,
    • Entwicklung von Report-Lösungen,
    • Mitwirkung in Management Boards,
    • Projektleitungsfunktion,
    • Risikostrategie- und Strategieentwicklung,
    • Weiterentwicklung der IT-Lösung,
    • IKS sowie
    • Frameworks

    Neu Produkt Prozesse (NPP):

    • Konzeptionelle und prozessuale Weiterentwicklung des New-Product-Process-Bereichs sowie
    • operatives Management der Prozesse
  • Fondsgesellschaft

    Ganzheitliches Risikomanagement:

    • Konzeptionelle und prozessuale Weiterentwicklung des operativen Risikomanagements,
    • Einführung des Meldewesens,
    • Neuaufbau der Meldewesen-Dokumentation,
    • Due Diligence im Rahmen von Transaktionen der Assets,
    • Berichtswesen,
    • Weiterentwicklung der Richtlinien und Arbeitsanweisungen sowie
    • operative Umsetzung der Prozesse
  • Kartenzahlungsverkehrsunternehmen

    Weiterentwicklung des Risikomanagements:

    • Festlegung der Rahmenbedingungen im Risikomanagement,
    • Durchführung der ganzheitlichen Risikoinventur (inkl. OpRisk),
    • Anwendung der Interviewtechniken,
    • Risikostrategie,
    • Darstellung der Aufbau- und Ablauforganisation im Risikomanagement,
    • Konzeption und Erstellung des Risikohandbuchs,
    • Outsourcing,
    • Optimierung des Risikomanagement auch unter regulatorischen Voraussetzungen,
    • weitere Themen im Risikomanagementumfeld sowie
    • Training von Mitarbeitern
  • diverse Banken

    Adressrisikosteuerung:

    • Weiterentwicklung des Risikomanagements für Adressrisiken,
    • Datenqualitätsanalysen und -optimierungen,
    • Limitsystem auf Basis der strategischen Ausrichtung,
    • Einführung von Reports in der Adressrisikosteuerung sowie
    • Weiterentwicklung der Schriftlich fixierten Ordnung

    Fusions- und Restrukturierungsprojekte:

    • Projektleitung und Teilprojektleitung bei Fusions- und Restrukturierungsprojekten,
    • Schwerpunktthema: Risikomanagement, Gesamtbanksteuerung,
    • Ist-Analyse und Ableitung eines Soll-Konzepts für die Aufbau- und Ablauforganisation,
    • IKS sowie
    • Implementierung von OpRisk
  • Abwicklungsbank

    Implementierung und Weiterentwicklung des Bereichs operational Risk:

    • Konzeption und Durchführung des Operational Risk Self Assessment (ORSA)
    • Optimierung, Test und Anwendung der Schadensfalldatenbank, der IT-Lösungen,
    • Überwachung, Identifikation und Dokumentation von operationellen Risiken,
    • Erstellung des Handbuchs für operationelle Risiken,
    • Gewährleistung der MaRisk-konformen Dokumentation,
    • Koordination, Organisation und Umsetzung der Erstellung des OpRisk-Berichtswesens,
    • Konzeption und Umsetzung des Obrist-Datenqualitätsmanagements,
    • Konzeption und Umsetzung von Workshops,
    • Erstellung des Risikohandbuchs,
    • Konzeption und Umsetzung im Rahmen des Neu Produkte-Managements (NPP) sowie
    • Implementierung in die Konzernstrukturen.
  • Fachbereich Risikomanagement

    • Weiterentwicklung der Fachthemen: Reputationsrisiken, Harmonisierung von Controlling und Risikomanagement,
    • Verfassung von Fachartikeln,
    • Vorträge auf Konferenzen sowie
    • Leitung eines Buchprojekts