Skyline München

Risikomanagement neu denken

Wir sind erfrischend anders.

Risikomanagement

Wir arbeiten engagiert - gern auch über das Projekt hinaus.

Unsere Kernkompetenz: Integratives  Risikomanagement agil umgesetzt

Willkommen bei beku Consult

beku Consult ist eine auf Risikomanagement für Banken und Finanzdienstleister spezialisierte Beratungsgesellschaft. Für uns bedeutet jede Aufgabenstellung Maßarbeit und individuelle Lösungen. Wir beraten „auf Augenhöhe“ und fokussieren uns auf den Menschen – Mitarbeiter, Kunden und Stakeholder. Um das zu ermöglichen, arbeiten wir dynamisch und mit agilen Ansätzen wie Design Thinking. Unsere Besonderheit liegt in der Verbindung aus strategischer Managementberatung und Unterstützung in der operativen Umsetzung.

Unser Name beku steht für

Beratung

Wir beraten zielorientiert, auf den Menschen fokussiert und auf Augenhöhe.

Konzeption

Unsere Konzepte sind individuell und zukunftsorientiert.

Umsetzung

Der Mensch steht im Mittelpunkt in der hybriden Arbeitswelt und damit der Mitarbeiter, Kunde und Stakeholder.

Die Herausforderungen im Finanzsektor

  • 6. MaRisk Novelle

    Wie kann mit der 6. MaRisk Novelle mehr als nur die Regulatorik erfüllt werden?

  • Nachhaltigkeitsrisiken

    Wie können Nachhaltigkeitsrisiken ganzheitlich – mit Blick auf die Regulatorik und besonders auf die Stakeholder – umgesetzt werden?

  • Customer- und Employee-Centricity

    Customer- und Employee-Centricity gelingt im Bereich Markt und Innovation. Wie können mit der Stakeholder-Perspektive im Risikomanagement Mehrwerte erzielt werden?

  • Risikomanagement

    Wie gelingt der Aufbau eines nachhaltigen und integrativen Risikomanagements?

  • Risikokultur

    Die Risikokultur ist als Framework eingeführt. Wie kann ein ‚Risk-Culture fit‘ in einem Business Ecosystem entwickelt  werden?

  • Credit Risk & NPL

    Die neuen Anforderungen der MaRisk von Credit Risk und NPL integrativ umsetzen.

Unsere Leistungen für die Herausforderungen im Finanzsektor

 

Design Thinking-Mehrwerte nutzen

Das Mindset im Design Thinking hat als Grundlage die Co-Creation mit den Stakeholdern und die Diversität von Teams, die Finance und Risikomanagement auf eine breitere Basis stellen und nachweislich bessere Ergebnisse bewirken. In der Kombination gelingt es, ein Business Ökosystem aufzubauen, in dem Individualisierung und Kreativität zur Selbstverständlichkeit werden. Die Nutzung von Design Thinking kann so zum Treiber werden, um nachhaltige und integrative Risikomanagement-Prozesse zu erreichen, die sowohl dem Management als auch den Bereichen Finance und Risikomanagement sowie vor allem dem Gesamtunternehmen entscheidende Mehrwerte bringen. Mehr zu Design Thinking

Unsere Publikationen

Gina Heller-Herold

Risikomanagement neu denken,
ein Spagat zwischen Regulierung und Stakeholder-Orientierung!

(Gina Heller – Herold)